Kirtag im Irenental, 11.09.2022

Hallo Freunde unserer gediegenen Blasmusik!

Auch wir durften uns nach einem erholsamen Sommer am Sonntag den 11. September wieder aktiv und mit voller Motivation zurück melden. Mit eher kleiner, aufgrund des angesagten Regens zusammengeschrumpfter Besetzung, spielten wir auf: Wir begannen traditionell mit Märschen und Polkas wie der „Military Escort“ oder der „Fuchsgraben Polka“, wechselten doch recht schnell um dem depressiven Wetter entgegenzuwirken schnell zu moderneren Stücken wie „Copa Capana“ dem „Maxglaner Zigeunermarsch“ oder „The Girl from Ipanema“.

Als Schlussmarsch wurde es noch mal zünftig mit dem Marsch „Unter dem Doppeladler“

Danke an alle Menschen die uns halfen zu organisieren, vor allem die Verpflegung 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: